*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Eric Gehl

Eric Gehl

CEO Hakisa

 

In einer alternden Gesellschaft, in der mehr und mehr Dienstleistungen digitalisiert werden, muss der Zugang zum den Internet für alle erleichtert sowie der soziale Kontakt zwischen den Generationen und die Kommunikation zwischen den Pflegekräften und der Familie gefördert werden. Zudem müssen wir dafür sorgen, dass Senioren so lange wie möglich und zu vernünftigen und tragfähigen Kosten in ihrem Zuhause bleiben können. Die Entwicklung und Umsetzung von AAL-Lösungen ist in diesem Kontext unverzichtbar. Gemeinsam innovative Dienstleistungen zu entwickeln, die auf die Vermenschlichung der Technologien und Anwendung ausgerichtet sind, wird in der Entwicklung des AAL-Marktes entscheidend sein.

Eric Gehl ist seit 2011 Präsident und der Mitbegründer von Hakisa, einem Unternehmen, das sich mit der „Social Hub“-Technologie beschäftigt. Diese Technologie bietet Lösungen zur Förderung sozialer Bindungen und einem vereinfachten Internet, das für alle zugänglich ist und Dienstleistungen für Personen integriert (neue Sicherheitstechnologien zum Schutz des Zuhause und der Person) sowie zukünftig Einrichtungen zu E-Health. Eric Gehl ist seit 2014 auch Vorstandsvorsitzender von Facilien, einem innovativen Dienst, der die Nutzung des Internets für Senioren und die Verbindung mit ihrer Familie und ihren Pflegedienstleistern erleichtert.

Vor der Gründung von Hakisa, hat Eric Gehl mehr als 20 Jahre in operativen und betrieblichen Führungspositionen in der Industrie der digitalen Medien, der Software und der Telekommunikation in Frankreich und im Ausland gearbeitet. Eric Gehl hat ein Hochschuldiplom in Optoelektronik und Industrielle Informatik von der Universität Metz und er ist Diplomingenieur FH in Elektrotechnik vom Deutsch-französischen Institut ISFATES in Saarbrücken.