*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Hager Group lädt zur Langen Nacht der Industrie 2017 ein

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Blieskastel, 24. Oktober 2017

Hager Group lädt zur Langen Nacht der Industrie 2017 ein

Am 28. September 2017 fand die LANGE NACHT DER INDUSTRIE im Saarland statt. Die Veranstaltung ermöglicht Schülern, Studierenden, Arbeits- & Ausbildungsplatzsuchenden einmal jährlich einen Blick hinter die Kulissen großer Unternehmen. Dieses Jahr beteiligten sich 17 Unternehmen aus der Region. Auch die Hager Group hat zum 7. Mal teilgenommen.

Organisiert wird dieser Abend von derIHK Saarland sowie vom AGV ME Saar. Im Zuge der Anmeldung für die Lange Nacht der Industrie, kann jeder Teilnehmer sich für eine Tour, bestehend aus zwei Unternehmen, entscheiden. Somit haben wir an diesem Abend zwei Gruppen mit je 50 Besuchern empfangen.

Nach der Begrüßung durch Oswald Bubel, Geschäftsführer der Hager Electro in Blieskastel, folgte die Vorstellung des Unternehmens sowie des Programms. Anders als in vorigen Jahren, wurde der diesjährige Abend durch die TAI Community (Azubis, Praktikanten und Trainees der Hager Group) in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachbereichen und Corporate Communications entwickelt.An jeder Station erklärten ehemalige Auszubildende den Besuchergruppen ihren Aufgabenbereich. Insgesamt gab es vier Stationen: gewerbliche Ausbildungswerkstatt, kaufmännischer Bereich, Prüflabor sowie Produktion.

Anschließend blieb genügend Zeit für Gespräche und näheres Kennenlernen mit Unternehmensvertretern aus allen Bereichen sowie unseren Auszubildenden, Trainees und Praktikanten.

Besonderes Interesse galt auch dem Ausbildungsangebot der Hager Group. Die Kollegen der kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildung waren mit einem Stand vertreten und informierten über die verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge für das Jahr 2018.

 „Mein Sohn und ich hatten bei der Langen Nacht der Industrie die Möglichkeit, uns die Firma Hager Group anzuschauen. Die Auszubildenden hatten sich an diesem Tag aus meiner Sicht super präsentiert. Des Weiteren war die Atmosphäre in diesem Betrieb über die ganze Zeit sehr angenehm und die Geschäftsleitung auch am Ende noch anwesend und für Gespräche bereit. Wir haben uns an diesem Abend noch ein zweites Unternehmen angeschaut, da hat mein Sohn mal gesehen, dass es hier riesige Unterschiede gibt. Sein Interesse an der Hager Group ist sehr groß und er wird den Tag der offenen Tür am 14. Oktober nutzen um sich das Ausbildungangebot bei der Hager Group noch genauer anzuschauen.“

Wir freuen uns über die positive Resonanz der Besucher und sagen danke an alle, die an diesem Abend mitgewirkt haben.