*
*
*
*
*Mandatory fields

 Added to your favourites

 Thank you for your feedback!

Hager Group lays the first stone of its new Forum

Blieskastel, 18th September 2013

Hager Group lays the first stone of its new Forum

„Es verwandelt nur der seine Hand, der sie in die Hand eines anderen legt“
(Paul Eluard, französischer Dichter, 1895-1952)

Im April 2012 hatte die Hager Group einen Architekturwettbewerb für ihr neues Forum ausgeschrieben, an dem sich sechs international renommierte Büros mit ihren Entwürfen beteiligten. Am Ende überzeugte das Berliner Architekturbüro Sauerbruch Hutton die Jury mit seinem zeitlos schlichten und dennoch einladenden Entwurf, der die Werte und die Identität des Unternehmens perfekt auf den Punkt bringt.

Mit diesem Vorhaben unterstreicht die Hager Group ihre Absicht, auch in Zukunft dort zu investieren, wo ihre Wurzeln liegen, und die Entwicklung des Unternehmensweiter voranzutreiben, um auch für kommende Herausforderungen ausgezeichnet aufgestellt zu sein.

Das auf den Empfang und die Aus- und Weiterbildung von bis zu 10.000 Besuchern und Kunden aus aller Welt ausgelegte Forum bietet zahlreiche Arbeitsbereiche und Ausstellungsflächen, ein Seminarzentrum, eine Aula sowie eine Cafeteria. Mit der feierlichen Grundsteinlegung am 16. September 2013 ist das Projekt nun auch offiziell in die Bauphase eingetreten. Die von Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der Hager Group, initiierte Zeremonie fand im Beisein des Präsidenten des Generalrats des Départements Bas-Rhin, Guy-Dominique Kennel, und des Bürgermeisters der Stadt Obernai, Bernard Fischer, in entspannter Atmosphäre auf der Baustelle statt, auf der in wenigen Monaten das 6.500 m² große Gebäude stehen wird.

Daniel Hager und die führenden Mitglieder des Projektteams haben es sich dabei nicht nehmen lassen, einige Objekte, die die Philosophie des Forum symbolisieren, in einem Schatullenbehälter aus Glas und Metall in das Gebäude einzulassen und so für die Nachwelt zu erhalten. Dazu gehören neben einem Bruchstück des bisherigen Forums, das seit 1993 ebenfalls in Obernai steht, ein Katalog mit den Installateur-Lehrgängen, die Hager seinen Kunden anbietet - ein Angebot mit Alleinstellungscharakter, das dieses Unternehmen seit seiner Gründung von anderen unterscheidet -, sowie ein Fresko, das die Mitarbeiter am Standort Obernai gemeinsam geschaffen haben. Ihre Handabdrücke, mit denen sie sich neben dem Firmenlogo verewigt haben, verweisen nachdrücklich darauf, dass die Mitarbeiter selbst das Herzstück der Unternehmensidentität bilden. Hände sind gerade vor dem Hintergrund des Zitats von Paul Eluard der Ausdruck des Wesens eines jeden Menschen. Hier verleihen sie der Unternehmensphilosophie Gestalt und festigen die Identität der Gruppe. Im Gesamtzusammenhang mit den anderen Elementen werden Sinn und Legitimität dieses neuen Gebäudes adäquat repräsentiert – dessen Ziele vom Vorstandsvorsitzenden Daniel Hager deutlich formuliert werden: „Dieses Forum soll die Faktoren, die seit jeher unseren Erfolg ausgemacht haben, auf moderne, dem 21. Jahrhundert angepasste, Art und Weise repräsentieren. Wir wünschen uns, dass das Forum das Wachstum des Unternehmens ausstrahlt und vorantreibt, dass es ein Ort des Austauschs, der Kreativität und der Innovationen wird.“

Die offizielle Feier hat die Hager Group aber zum Anlass genommen, ihren speziell für das Forum ins Leben gerufenen Online-Fotowettbewerb zu starten. Bei diesem Wettbewerb kann jeder bis zum 30. September 2013 seine schönsten Fotos rund um die Hager Group über eine spezielle Internet-Plattform mit anderen teilen. Die eingegangenen Fotos werden dann zu einem Mosaik zusammengesetzt, das bei der Einweihung des Hager Group Forums ausgestellt werden wird. Weitere Informationen zu dieser Initiative erhalten Sie unter http://www.hagergroup.net/forum-competition.

Das Hager Group Forum, das sich mit seinem Terrassenüberbau aus Holz und seinem transparenten, betont schlicht gehaltenen Raumangebot perfekt in das bauliche Umfeld des Standortes integriert, empfängt seine Gäste ab Anfang 2015 mit einem absoluten Top-Angebot an Arbeits- und Ausbildungsinfrastruktur.


Über die Hager Group

Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Das Leistungsspektrum reicht von der Energieverteilung über die Leitungsführung und Sicherheitstechnik bis zur intelligenten Gebäudesteuerung.

Als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, gehört die Hager Group zu den Innovationsführern der Branche. 11.400 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,6 Milliarden Euro (2012). Komponenten und Lösungen werden an 22 Standorten rund um den Globus produziert, Kunden in über 80 Ländern der Erde setzen auf sie.