*
*
*
*
*Mandatory fields

 Added to your favourites

 Thank you for your feedback!

Julien Venne

Julien Venne

ECHAlliance

 

„Die demographischen Herausforderungen (Alterung der Bevölkerung), die sich mit gesundheitlichen (Vermehrung der chronischen Krankheiten) und sozialen (Stellung der Senioren in unserer Gesellschaft) Herausforderungen vervielfältigen, bestehen derzeit weltweit. Europa, insbesondere die Vorreiter Deutschland & Frankreich, haben ein gemeinsames Gesundheits- und Sozialmodell aufgebaut, dessen Zukunft heute in Frage steht. Technologische, soziale und finanzielle Innovationen müssen nun die Lösungen auf diese Herausforderung erstellen, die das europäische Modell und seine Werte erhalten können.“

Julien Venne ist Strategischer Berater bei der European Connected Health Alliance (ECHAlliance). Er berät Unternehmen in Europa hinsichtlich ihrer Geschäftsentwicklung sowie Politiker und Behörden in einigen europäischen Ländern. Zu seinen Spezialgebieten gehören die Entwicklung von Innovation, das Design von Geschäftsmodellen und die Schaffung von Ökosystemen im Gesundheitssektor. Sein akademischer Hintergrund umfasst vielfältige Erfahrung aus den Bereichen Wirtschaft, Soziologie, Politikwissenschaft und komplexe Systemik.

In der Vergangenheit arbeitete er für diverse Krankenversicherungen und leitete mehrere Projekte und klinische Studien im Bereich eHealth zur Behandlung chronischer Krankheiten sowie aktivem & gesundem Altern. Seine Erfahrung reicht von der Unterstützung der Entwicklung von Start-Ups bis hin zu kleineren und mittleren Unternehmen. Er selbst hat zwei Gründerzentren geleitet und zwei Unternehmen gegründet.