*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

12.02.20

Neue Relais-Fertigungslinie

Die Hager Group investiert weiterhin in ihren größten Industriestandort in Obernai. Am Standort werden modulare Schaltgeräte für den Schutz von elektrischen Anlagen und Personen (Leistungsschalter und Fehlerstromschutzschalter) gefertigt. Eine neue Relais-Fertigungslinie ist derzeit im Bau und wird bis Ende 2021 in Betrieb genommen.

„Unsere europäischen Privat- und Geschäftskunden schätzen unsere Produkte und haben einen konstanten Bedarf insbesondere an Fehlerstrom-Schutzschaltern. Ein wesentliches Bauteil darin sind Relais. Aus diesem Grund wollen wir unsere Produktionskapazität für Relais verdoppeln und bauen eine neue Fertigungslinie in Obernai. Diese Investition wird es uns ermöglichen, unsere Kunden noch besser zu bedienen“, erklärt Jacky Metzger, Vice President Electro Mechanical Factories.

Die Bauarbeiten haben im Sommer 2019 begonnen. Bislang stehen die Stahlkonstruktion und der Dachstuhl. In Verlängerung der aktuellen Relais-Fertigungshalle errichtet, wird das neue Gebäude mit einer Grundfläche von 1.400 m² sowohl die neue Produktionslinie als auch Büros beherbergen.

Industrie 4.0 im Dienst unserer Produktqualität
Die neue Produktionslinie ist konsequent auf Industrie 4.0 ausgerichtet. Insbesondere dank der Anschaffung neuer Robotertechnologien wird sie von den jüngsten Innovationen im Bereich der Anlagenkonnektivität, Informationsverarbeitung sowie der Steuerung von Daten und industriellen Prozessen profitieren. Dank dieser geballten Technologien werden die künftig auf der neuen Linie gefertigten Relais beispielsweise resistenter gegen aggressive Stoffe wie Staub und Chlor sein.

Eine Investition im Dienst des Unternehmenswachstums
Die Investition in Höhe von 28 Millionen Euro umfasst neben dem Bau des künftigen Gebäudes auch die Anschaffung neuer Werkzeugmaschinen und Geräte.

Was ist ein Relais?
Ein Relais ist das Herzstück jedes FI-Schutzschalters. Es ist der Auslöser, der im Falle eines Fehlerstroms den Schutz aktiviert. Auf diese Weise schützt der FI-Schutzschalter Menschen vor möglichen Gefahren durch elektrischen Strom.

Kennzahlen :
Konstruktionsdauer: August 2019 - Oktober 2020
Inbetriebnahme: Ende 2021
Gebäudefläche: 1.400 m² (Produktionsfläche und Büro)
Investitionssumme: 28 Millionen Euro

 

Über die Hager Group
Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Das Leistungsspektrum reicht von der Energieverteilung über die Leitungsführung und Sicherheitstechnik bis zur intelligenten Gebäudesteuerung.
Als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, gehört die Hager Group zu den Innovationsführern der Branche. 11.500 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von 2 Milliarden Euro. Komponenten und Lösungen werden an 22 Standorten rund um den Globus produziert, Kunden in 120 Ländern der Erde setzen auf sie.

 


Downloads

Pressemitteilung: Neue Relais-Fertigungslinie im Werk Obernai (Frankreich) (DOC, 32 KB)

Bild: Neue Relais-Fertigungslinie im Werk Obernai (Frankreich) (JPG, 2,2 MB)

Nadja  Hoffmann
Nadja Hoffmann
Corporate Press Officer
Hager Group
Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!