*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

07.09.20

Sauberes Trinkwasser für alle!

Neue Wasserflaschen in Blieskastel zur Unterstützung des BlueFuture Projects

Im Laufe der nächsten Wochen wird in allen Meetingräumen am Standort Blieskastel eine neue Mineralwasser-Sorte der Marke Schwollener angeboten. Mit dem Wechsel vom „Standardwasser“ der Schwollen Quelle zum „BlueFuture Mineralwasser“ unterstützt das Unternehmen das BlueFuture Project von zwei jungen Saarländern, die Gutes für Mensch und Umwelt tun.

Den Großteil des Geldes investieren Christoph Dillenburger und Tibor Sprick innerhalb ihres Pilotprojektes in den Ausbau der Infrastruktur in Afrika.
Hierzu werden Gemeindemitglieder in ländlichen Gebieten Tansanias mit Nanofiltern und Verkaufsständen (Wasserstationen) ausgestattet. Das für die Wasserstation zuständige Gemeindemitglied entnimmt das verunreinigte Wasser aus einer lokalen Quelle, säubert dieses mithilfe des Filters und bietet es gegen ein niedriges Entgelt der Gemeinde an.

Der eingesetzte Nanofilter ist ein innovatives Wasserfiltrationssystem, welches von ihrem Partner Dr. Hilonga aus Tansania erfunden wurde. Durch Dr. Hilonga und dessen Team ist die Instandhaltung der Filteranlagen und der Station gewährleistet, und somit eine nachhaltige, fortlaufende Wasserversorgung sichergestellt.
So werden Arbeitsplätze geschaffen und gleichzeitig der Armut und der Wasserkrise im Land entgegengewirkt.

Die Peter und Luise Hager-Stiftung unterstützt das von dem Start-Up schwerpunktmäßig verfolgte Projekt, den Bau der Wasserstationen, ebenfalls mit einer Spende von 5.000 €.

Des Weiteren finanziert das Projektteam, mit Hilfe der Einnahmen durch den Verkauf des BlueFuture Project Mineralwassers, regionale Projekte im Saarland.
So wurden kürzlich 2.800 Bäume im Saar-Pfalz-Kreis gepflanzt und eine Essensausgabe für Bedürftige in Saarbrücken organisiert.

Um mehr über die Projekte von BlueFuture und die beiden Gründer zu erfahren, klicken Sie hier.

Auch interessant

  20.08.20 Intelligente Einbindung der Wärmepumpe

Wer sauberen Solarstrom effektiv für die Wärmeerzeugung nutzen möchte, der muss zunächst die technischen Voraussetzungen dafür schaffen.

 
  06.07.20 3D-Konfigurator setzt neue Maßstäbe in der Visualisierung von Planungsprozessen

Hochintegrierte digitale Planungstools sparen Zeit, der Einsatz von 3D-Konfiguratoren ermöglicht die Visualisierung der Lösungen.

 
  14.05.20 Hager Group neuer Partner des GdW

Als branchenverwandter Spezialist will die Hager Group den GdW und seine Mitglieder im Bereich Energiemanagement und elektronische Lösungen unterstützen.

 

Intelligente Einbindung der Wärmepumpe

Wer sauberen Solarstrom effektiv für die Wärmeerzeugung nutzen möchte, der muss zunächst die technischen Voraussetzungen dafür schaffen.


3D-Konfigurator setzt neue Maßstäbe in der Visualisierung von Planungsprozessen

Hochintegrierte digitale Planungstools sparen Zeit, der Einsatz von 3D-Konfiguratoren ermöglicht die Visualisierung der Lösungen.


Hager Group neuer Partner des GdW

Als branchenverwandter Spezialist will die Hager Group den GdW und seine Mitglieder im Bereich Energiemanagement und elektronische Lösungen unterstützen.


20.08.20

Intelligente Einbindung der Wärmepumpe

Wer sauberen Solarstrom effektiv für die Wärmeerzeugung nutzen möchte, der muss zunächst die technischen Voraussetzungen dafür schaffen.

06.07.20

3D-Konfigurator setzt neue Maßstäbe in der Visualisierung von Planungsprozessen

Hochintegrierte digitale Planungstools sparen Zeit, der Einsatz von 3D-Konfiguratoren ermöglicht die Visualisierung der Lösungen.

14.05.20

Hager Group neuer Partner des GdW

Als branchenverwandter Spezialist will die Hager Group den GdW und seine Mitglieder im Bereich Energiemanagement und elektronische Lösungen unterstützen.


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!