*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

30. Juli 2015

„Grenzen überschreiten“: Annegret Kramp-Karrenbauer startet ihre Sommertour bei der Hager Group in Blieskastel.

Die Hager Group, die zu den führenden Anbietern von Lösungen im Bereich Elektroinstallationssysteme zählt, begrüßte am Montag, den 27. Juli 2015, an ihrem Standort Blieskastel die Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer. Anwesend waren ebenfalls Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender, Johannes Hauck, Strategie und Corporate Business Development und Annelie Faber-Wegener, Bürgermeisterin von Blieskastel.

Die diesjährige Sommertour der Ministerpräsidentin steht unter dem Motto „Grenzen überschreiten“ und startete bei einem der Vorzeigeunternehmen in diesem Bereich. Die Hager Group, die heute weltweit 11.400 Mitarbeiter zählt, ist seit ihrer Gründung vor 60 Jahren in Deutschland und Frankreich aktiv. Seit 2007 hat die Gruppe sogar den Status einer Europäischen Gesellschaft. Annegret Kramp-Karrenbauer, die bereits im Januar dieses Jahres den Standort Obernai besucht hat, betonte: „Ich freue mich, dass ich meine diesjährige Sommertour hier beginnen konnte: Hager ist nämlich nicht nur ein deutsch-französisches Unternehmen, das grenzüberschreitend tätig ist, sondern auch der Beweis dafür, dass ein Familienunternehmen Marktführer und innovativ sein kann. “

Nach einer Besichtigung des Werks und des Forschung- und Anwendungszentrums, das Ende 2013 eröffnet wurde, machten Daniel Hager und Annegret Kramp-Karrenbauer eine Probefahrt in einem von einer Hager-Ladesäule aufgeladenem Elektro-Auto. Themen bei den gemeinsamen Gesprächen waren unter anderem die Zukunft und die Unternehmensprojekte, insbesondere das Forschungsprojekt, das sich mit der Energieeffizienz und erneuerbaren Energien beschäftigt. Das Projekt heißt „Stromsparland“ und wird vom saarländischen Ministerium unterstützt. „Wir sind auf jeden Fall froh, dass bei uns gestartet wurde. Ich glaube, wir konnten einiges zeigen zu den Themen Innovation, Energiewende, Elektromobilität, altersgerechtes Wohnen und Leben“, fasste Daniel Hager anlässlich des Besuchs zusammen.

Ein Video des Besuchs: 

 

Über die Hager Group
Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Das Leistungsspektrum reicht von der Energieverteilung über die Leitungsführung und Sicherheitstechnik bis zur intelligenten Gebäudesteuerung.
Als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, gehört die Hager Group zu den Innovationsführern der Branche. 11.400 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Komponenten und Lösungen werden an 23 Standorten rund um den Globus produziert, Kunden in 120 Ländern der Erde setzen auf sie.

Fotos
Hager Group / Manuela Meyer


Downloads

Pressemitteilung : Kramp-Karrenbauer besucht Hager Group (ZIP, 949 KB)

Bilder : Kramp-Karrenbauer besucht Hager Group (ZIP, 1,8 MB)

Harald Börsch

Harald Börsch
Director Corporate Communications
Hager Group

+49 6842 945 2422
harald.boersch@hagergroup.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!