*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

  1. 1
  2. 2

02. April 2015

Energieeffizienz, Sicherheit, Komfort:

Schulterblick in die Zukunft: Die Hager Group präsentierte auf der CeBIT, woran ihre Entwicklungsingenieure gemeinsam mit Partnern aus der Bau-, IT- und Wissenschaftsbranche zur Zeit arbeiten. Gefördert wird das Forschungsnetzwerk vom Bundeswirtschaftsministerium.

Die intelligente Haus- und Gebäudetechnik ist ein Zukunftsmarkt: Dank integrierter Systeme werden Gebäude nicht nur sicherer und komfortabler, sondern auch energieeffizienter. Schon heute nutzen laut einer repräsentativen Befragung des Hightech-Verbands BITKOM rund 10 Millionen Deutsche Smart-Home-Anwendungen. Darunter fallen programmierbare Schalter, Fernsteuerung für Haushaltsgeräte oder die Sprachsteuerung von elektrischen Geräten, aber auch Assistenzsysteme für komfortables Wohnen im Alter und Systeme zur Überwachung des Energieverbrauchs. Diesen Trend hat die Hager Group früh erkannt und Lösungen entwickelt, die heute schon zum Produktangebot des Unternehmens gehören.

Auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik, der CeBIT in Hannover (16. bis 20. März 2015), zeigte das Unternehmen nun auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums den nächsten Entwicklungsschritt des Smart Homes: Das Projekt „Guided Autonomic Building“ (Guided AB) führt den Gedanken des intelligenten Zuhauses weiter. (Eine ausführlichere Beschreibung des Projekts finden Sie in der Pressemitteilung in Anlage). Es geht dabei um die Verknüpfung und Vernetzung von Komponenten und Geräten mit Rechenleistung und Speichervermögen. In Kombination mit der passenden Software sind diese in der Lage, Aufgaben selbständig zu lösen, sensorische Funktionen wahrzunehmen und via Internet mit anderen intelligenten Objekten zu kommunizieren. Durch selbstlernende Mechanismen sollen Nutzungsmuster erfasst und ausgewertet und so eine individuelle und effiziente Steuerung erreicht werden.

Guided AB funktioniert dabei als Plattform ähnlich wie ein App-Store und soll jederzeit und von jedermann mit aktuellen Applikationen und Services aufgeladen werden und intuitiv über Smartphone, Tablet oder PC bedient werden können. Bewohner können erstmals selbst die Konfiguration der Gebäudesteuerung anpassen, ohne dass hierzu eine aufwändige und teure Neuprogrammierung notwendig ist.

Auf der CeBIT wurde „Guided AB“ in der „Forschungs- und Innovationshalle 9“ innerhalb des Themenschwerpunkts „Smart Service Welt“ präsentiert. In einem eigens eingerichteten Wohnzimmer demonstrierten die Projektpartner, wie sich mit der Gebäudemanagementplattform ein Szenario von jedermann einrichten und konfigurieren lässt - wie man mit einem Fingertipp die Jalousien herunterfahren, die Beleuchtung dimmen, das Fernsehprogramm starten und diverse andere Funktionalitäten programmieren kann, für die früher ein Spezialisten gerufen werden musste. Ende dieses Jahres soll Guided AB in den Feldtest gehen und zusammen mit Konsumenten erprobt werden. Die Testphase endet im Sommer 2016.

Guided AB ist ein Zusammenschluss von acht Partnern. Neben der Hager Group sind im Projektkonsortium namhafte Dienstleister der Baubranche und der Wohnungswirtschaft, Unternehmen der IT-Branche sowie zwei Forschungsinstitute der Universitäten Saarbrücken und Dortmund vertreten. Diese einzigartige Konstellation wird auch vom Bundeswirtschaftsministerium gewürdigt, das das Projekt im Rahmen seiner High Tech-Initiative „Industrie 4.0“ mit mehreren Millionen Euro fördert.

„Mit Guided AB verbinden wir das Heute innovativ mit dem Morgen“, sagt Johannes Hauck, Geschäftsbereich Corporate Strategy and Business Development. „Die Hager Group redet nicht nur viel über Innovation, sie setzt Ideen auch konkret um und denkt sie kontinuierlich weiter.“  Dabei ist der Forschungsgedanke kein Selbstzweck. „Wenn Produkte und digitale Dienstleistungen zu Smart Services kombiniert werden, werden bestehende Wertschöpfungsketten verändert und innovative Geschäftsmodelle entstehen“, so Hauck.

Über die Hager Group
Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Das Leistungsspektrum reicht von der Energieverteilung über die Leitungsführung und Sicherheitstechnik bis zur intelligenten Gebäudesteuerung.
Als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, gehört die Hager Group zu den Innovationsführern der Branche. 11.400 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Komponenten und Lösungen werden an 23 Standorten rund um den Globus produziert, Kunden in 120 Ländern der Erde setzen auf sie.

Downloads

Pressemitteilung: Hager CeBIT 2015 (DOC, 184 KB)

Attachement : Guided AB (DOC, 469 KB)

Bilder : Hager CeBIT 2015 (ZIP, 7,6 MB)

Harald Börsch

Harald Börsch
Director Corporate Communications
Hager Group

+49 6842 945 2422
harald.boersch@hagergroup.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!