*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Hager Group ehrt die besten saarländischen Elektrotechnik-Meister 2015

Blieskatel, 17. Juli 2015

Hager Group ehrt die besten saarländischen Elektrotechnik-Meister 2015

Am 1. Juli 2015 empfing die Hager Group die drei jahrgangsbesten Jungmeister für Elektrotechnik an ihrem Standort in Blieskastel. Tim Phillip Siebenschuh, Tobias Escher und Philip Merker wurden von dem Unternehmen und der Landesinnung Saarland der Elektrohandwerke für ihre hervorragenden Leistungen bei der Meisterprüfung mit einer Anerkennungs-Urkunde und mit einem Gutschein über 150 Euro für ein Seminar der Hager Group sowie einem Geschenk geehrt.

„Heutzutage, wo ohne Elektrizität fast nichts mehr geht, wird der Beruf des Elektrotechnikermeisters mehr und mehr zu einem High-Tech-Beruf mit großen technischen Herausforderungen. Mit dieser Ehrung möchten wir das würdigen und einmal mehr zeigen, dass die Hager Group seit ihrem Bestehen sehr eng mit ihren Handwerkern zusammenarbeitet und diese wo immer das möglich ist unterstützt.“, erklärt Gregor Wille, Key Account Manager Elektrohandwerk, der die Veranstaltung betreute.

Highlight nach der Ehrung und einer Festrede des Landesinnungsmeisters Günther Bartruff, der mit weiteren Vorstandskollegen der Innung gekommen war, war ein Werksrundgang mit Dr. Oswald Hager, einem der Unternehmensgründer, und Christian Weinard aus dem Training- und Informationscenter. Die Besichtigung der Produktionshallen sowie des neuen Forschungs- und Anwendungszentrums bot genug Gelegenheit, sich über den Produktionsprozess sowie neue, innovative Lösungen der Hager Group zu informieren und sich mit Experten des Unternehmens auszutauschen. Anwesend war auch der Geschäftsführer der HWK des Saarlandes aus dem Bereich Bildung Stefan Gerhard.

Nach diesem gelungenen Tag waren sich sowohl die Jungmeister als auch die Kollegen der Hager Group einig: dies war die erste, aber sicherlich nicht die letzte Ehrung der besten Elektrotechnik-Meister des Saarlandes.