*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

13.09.21

Rallye des Gazelles: Hager, offizieller Sponsor der Mannschaft 512

In der Hager Group wollen uns als Gemeinschaft und als Individuen kontinuierlich weiterentwickeln. Deshalb legen wir einen stärkeren Fokus auf konkrete Maßnahmen, um insgesamt konsistenter zu handeln. Aus genau diesen Gründen war es für uns eine logische Entscheidung Team 512 bei der 30. Auflage der Rallye Aïcha des Gazelles du Maroc zu unterstützen.

Die Rallye
Die Rallye beginnt am 17. September in Monaco und endet am 2. Oktober in Essaouira, Marokko.

Die Rallye Aïcha des Gazelles ist eine Rallye, die in der marokkanischen  Wüstenlandschaft stattfindet. Die Besonderheit der Rallye ist, dass ausschließlich Frauen teilnehmen dürfen. Sie ist das einzige off-road Event weltweit, die nach ISO 14001:2015 zertifiziert ist.

Seit 1990 bringt sie Frauen aus aller Welt im Alter von 18 bis 71 Jahre zusammen. Die Rallye hat eine einzigartige Vision des Motorsports, Schnelligkeit ist nicht das Ziel. Moderne Navigationssysteme sind nicht zugelassen. Beruhend auf der Idee „Zurück zu den Grundlagen“ dürfen die Teilnehmerinnen, auch „Gazelles“ genannt, nur mit Karte und Kompass navigieren. Das Ziel ist es die unterschiedlichen Checkpoints in einer vorgegebenen Reihenfolge anzufahren und dabei die kürzeste Route zu finden.

100% Elektrisch
Unser Team 512 startet in der Kategorie „E-Gazelle“.
Im Jahre 2017 startete zum ersten Mal ein Team in dieser Kategorie. In 2021 werden 15 Teams in einem batterieelektrischen Auto teilnehmen.
Team 512 fährt einen Bolloré Bluesummer, lackiert in den Hager Farben. Genau die richtigen Farben für Aïcha and Kitty, die es kaum abwarten können in die Wüste aufzubrechen.

Ein elektrisches Abenteuer
Vielfalt und der Drang nach Innovation, auch außerhalb der Komfortzone, sind für uns elementar. Auch deswegen unterstützen wir das Vorhaben von Aïcha and Kitty von ganzem Herzen.

Seit über 60 Jahren entwickeln wir bei der Hager Group  innovative Lösungen, die den Komfort und die Sicherheit elektrischer Installationen zuhause und in der Arbeitswelt steigern. Daher ist es eine Herzensangelegenheit für uns die Rallye in einem elektrischen Auto zu bestreiten. Für uns ist Elektrizität ein Teil der Lösung für die Herausforderungen unserer Zeit. Die Frage nach der Mobilität der Zukunft ist ein Puzzleteil dieser Herausforderung und wir entwickeln Lösungen, eben auch für diesen Bereich.

100% weiblich, 100% Hager
Team 512: Das sind Aïcha und Kitty. Beide sind Hager Group Angestellte in Frankreich, und beide Stammen aus dem Norden des Landes. Aicha ist Customer and Distribution Manager und Kitty ist Project Sales Manager.

Wir haben beide nach ihren Beweggründen für die Teilnahme an der Rallye befragt:

Kitty: " Wenn Sich eine Möglichkeit bietet Deinen Traum zu verwirklichen, dann musst Du zugreifen. Diese Rallye ist eine tolle Möglichkeit für Hager sich weiter im Feld der Elektromobilität zu positionieren. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Vorreiterrolle noch besser ausbauen können.”

Aïcha: " Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Angefangen hat alles mit meinem Vater. Ein wichtiger Eckpfeiler dieser Rallye ist die Idee von Nachhaltigkeit, die für Hager, als mein Arbeitgeber, und für mich persönlich sehr wichtig ist.”

Die gesamte Hager Group Belegschaft ist bereits jetzt stolz auf die beiden und drückt die Daumen für eine erfolgreiche und sichere Teilnahme. Wir bewundern den Mut der beiden und teilen ihre Leidenschaft sich auch einmal außerhalb der eigenen Komfortzone zu bewegen. Ihre Erfahrungen und Eindrücke werden uns helfen noch besser zu werden.

Erfahren Sie  hier mehr über das Team 512.

Bei der Hager Group setzen wir Dinge in Gang. Jeden Tag, seit 1955. Heute sind wir einer der weltweiten Technologieführer – und immer noch ein Familienunternehmen. Mit über 11.500 Mitarbeitern rund um den Globus schaffen wir Produkte und Lösungen für Lebens- und Arbeitsräume, die den Menschen und dem, was ihnen lieb und teuer ist, Komfort und Sicherheit bringen.

Auch interessant

  28.10.21 Hager Group erhält das HappyIndex Azubi-Label

Unter den Top 10 der besten französischen Unternehmen für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit  

 
  26.10.21 Hager mit dem Australian Good Design Award ausgezeichnet

Das Programm „make the switch“ interpretiert die klassischen australischen Schalter und Steckdosen neu.

 
  15.10.21 Rallye Aicha des Gazelles": Ein Platz auf dem Podium und Freunde für's Leben

Aicha Sostaric und Kitty Duquesne von Hager Frankreich fuhren in ihrem Bollore BlueSummer in der Kategorie „E-Gazelle Vinci Immobilier“ und waren damit eines von 9 Teams in der Kategorie für E-Fahrzeuge.

 

Hager Group erhält das HappyIndex Azubi-Label

Unter den Top 10 der besten französischen Unternehmen für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit  


Hager mit dem Australian Good Design Award ausgezeichnet

Das Programm „make the switch“ interpretiert die klassischen australischen Schalter und Steckdosen neu.


Rallye Aicha des Gazelles": Ein Platz auf dem Podium und Freunde für's Leben

Aicha Sostaric und Kitty Duquesne von Hager Frankreich fuhren in ihrem Bollore BlueSummer in der Kategorie „E-Gazelle Vinci Immobilier“ und waren damit eines von 9 Teams in der Kategorie für E-Fahrzeuge.


28.10.21

Hager Group erhält das HappyIndex Azubi-Label

Unter den Top 10 der besten französischen Unternehmen für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit  

26.10.21

Hager mit dem Australian Good Design Award ausgezeichnet

Das Programm „make the switch“ interpretiert die klassischen australischen Schalter und Steckdosen neu.

15.10.21

Rallye Aicha des Gazelles": Ein Platz auf dem Podium und Freunde für's Leben

Aicha Sostaric und Kitty Duquesne von Hager Frankreich fuhren in ihrem Bollore BlueSummer in der Kategorie „E-Gazelle Vinci Immobilier“ und waren damit eines von 9 Teams in der Kategorie für E-Fahrzeuge.


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!