*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Vorpraktikum

Vorpraktikum

Bei vielen Bachelorstudiengängen ist ein Vorpraktikum in der Studienordnung vorgeschrieben. Art und Dauer des erforderlichen Vorpraktikums richten sich nach dem gewählten Studiengang sowie nach der bisherigen Schul- und Berufsausbildung. Das Vorpraktikum muss in der Regel bis zum Beginn des 3. Semesters absolviert worden sein.

Die Hager Group bietet an mehreren Standorten Vorpraktika im kaufmännischen Bereich und in der Metalltechnik an. Die Inhalte des kaufmännischen Praktikums sind abhängig vom Einsatzort. Im Rahmen des Metallpraktikums, welches in der standortbezogenen Ausbildungswerkstatt durchgeführt wird, können folgende Inhalte vermittelt werden:

  • Manuelles Bearbeiten von metallischen Werkstoffen (Feilen, Sägen, Biegen Meißeln, Richten, Schweißen, Löten, Schmieden, Härten, Messen und Prüfen)
  • Maschinelles Bearbeiten von metallischen und nicht metallischen Werkstoffen (Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen und Verfahren der Umformtechnik)

Am Ende des Praktikums erhalten die Praktikantinnen und Praktikanten eine Bescheinigung über die vermittelten Lerninhalte.