*
*
*
*
* Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

19. November 2019

Zum neunten Mal: Hager Group öffnet ihre Werkstore zur Langen Nacht der Industrie

Was genau macht eigentlich die Hager Group? Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet die Firma? Und wie unterscheidet sich die Arbeit in einem Familienunternehmen von jener in einem X-beliebigen anderen?

Interessierte Fragen wie diese beantworteten am Abend des 24. Oktober die Kollegen am Standort Blieskastel der Hager Group. Bereits zum neunten Mal beteiligte sich das Werk an der Langen Nacht der Industrie, bei der Unternehmen aus dem Saarland ihre Türen und Tore für Interessierte öffnen, um ihre Arbeit und ihre Produkte zu präsentieren. Rund 100 vor allem jüngere Interessentensowie einige Mitarbeiter des Standorts nutzten die Gelegenheit, das Werk zu ungewohnter Stunde und aus ungewöhnlicher Perspektive kennenzulernen.

„Mein erster Tag in der Industrie“ lautete das Motto des Abends, den Auszubildende, Praktikanten, Studenten und Trainees mit anderen Mitarbeitern der Hager Group gemeinsam vorbereitet hatten. Dabei wurde die Besucher von Young Talents der Hager Group zu vier Stationen begleitet, an denen Kollegen Alltag und Faszination der Arbeit bei der Hager Group vermittelten.

Eine Station war die Technische Ausbildungswerkstatt, in der Ausbilder wie auch Auszubildende ihre Berufe und ihr Können vorstellten. Weiter ging es in der Logistik, die für den Transport und das Handling von Werkstoffen und Produkten zuständig ist. In  der Kaufmännischen Abteilung hatte sich Abteilungsleiter Andreas Fuchs etwas Besonderes ausgedacht: Die Aufgaben der Abteilung wurden den Besuchern von Azubis, Studenten und dem Leiter der Personalentwicklung in einem Rollenspiel vorgetragen. Die Gäste – unter ihnen viele Schüler, Studierende und Absolventen – konnten so quasi live erleben, was die Teams um Andreas Fuchs tagtäglich bewegt und bewegen. Schließlich stand auch noch ein Rundgang durch die Produktion und damit jenen Teil des Werks an, in dem die Produkte der Hager Group entstehen.

Viele Fragen konnten die engagierten Mitarbeiter auch im persönlichem Gespräch beantworten und so bei vielen Besuchern Interesse an der Arbeit des Unternehmens wecken. Gut möglich daher, dass man einige von ihnen früher oder später wiedersieht – als neue Auszubildende oder frisch geworbene Mitarbeiter der Hager Group.

Auch interessant

  20.11.19 Statt Management-Geschenke: Tagesausflug für SOS-Kinderdörfer

122 Kinder freuen sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.  

 
  12.11.19 Hager Group öffnet am Standort Obernai die Türen für Schüler

Zum ersten Mal hat die Hager Group am Standort Obernai  die Türen für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet.

 
  30.10.19 Hager Group auf dem Bizz&Buzz Digital Festival

Etienne Dock, SVP Digital & Information bei der Hager Group, referierte als Top-Speaker auf der Launch-Party von Bizz&Buzz 2019, dem Digital-Festival im Elsass. Im Rahmen des Vortrags sprach er über die digitale Ethikstrategie unserer Gruppe.

 

Statt Management-Geschenke: Tagesausflug für SOS-Kinderdörfer


Hager Group öffnet am Standort Obernai die Türen für Schüler


Hager Group auf dem Bizz&Buzz Digital Festival


20.11.19

Statt Management-Geschenke: Tagesausflug für SOS-Kinderdörfer

122 Kinder freuen sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.  

12.11.19

Hager Group öffnet am Standort Obernai die Türen für Schüler

Zum ersten Mal hat die Hager Group am Standort Obernai  die Türen für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet.

30.10.19

Hager Group auf dem Bizz&Buzz Digital Festival

Etienne Dock, SVP Digital & Information bei der Hager Group, referierte als Top-Speaker auf der Launch-Party von Bizz&Buzz 2019, dem Digital-Festival im Elsass. Im Rahmen des Vortrags sprach er über die digitale Ethikstrategie unserer Gruppe.


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!