*
*
*
*
* Mandatory fields

 Added to your favourites

 Thank you for your feedback!

Datenschutzhinweis für Bewerberinnen und Bewerber

Letzte Überarbeitung: Januar 2019

Einleitung

Hager respektiert Ihre Privatsphäre. Wir wollen transparent darlegen, welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir sie nutzen. In dem vorliegenden Datenschutzhinweis für Bewerber (im Folgenden der „Hinweis“) legen wir dar, wie wir personenbezogene Daten von Personen, die sich über unsere Website auf eine Stelle bewerben, erheben, austauschen und nutzen.

Dieser Hinweis informiert über die im Laufe der Online-Bewerbung erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten, über den Zweck der Verarbeitung und Ihre diesbezüglichen Rechte.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich bitte mit uns, wie im Abschnitt „Kontakt“ beschrieben, in Verbindung.

Stellenausschreibungen über diese Webseite werden über die Hager SE gesteuert, welche die Verantwortung trägt für personenbezogene Daten, die sich auf dieser Webseite befinden. Bitte beachten Sie, dass lokale  Tochterunternehmen von Hager eigene Stellenausschreibungen auf ihren jeweiligen Websites unterhalten können. Bitte nehmen Sie die dortigen Datenschutzhinweise bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Kenntnis. Weitere Datenschutzhinweise zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie auf unserer Webseite www.hagergroup.com/privacy.

1. Schnellzugriff
Wir empfehlen die Kenntnisnahme des vollständigen Hinweises, damit Sie umfassend informiert sind. Wenn Sie jedoch einen bestimmten Abschnitt des Hinweises aufrufen wollen, führt ein Klick auf den entsprechenden Link direkt dorthin.

2. Art und Zweck der Erhebung persönlicher Daten
3. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
4. Austausch personenbezogener Daten
5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
6. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU/des EWR
7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
8. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
9. Minderjährige
10. Ihre Datenschutzrechte und Mittel zu ihrer Ausübung
11. Überarbeitungen dieses Hinweises
12. Kontakt

2. Art und Zweck der Erhebung persönlicher Daten
2.1. Informationen, die Sie während der Online-Bewerbung mitteilen
Während des Online-Bewerbungs- und Einstellungsprozesses auf dieser Website werden unter Umständen die folgenden Arten personenbezogener Daten erhoben:

  • Kenn- und Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, Telefon/E-Mail, Foto, Ausweisnummer, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Geschlecht, Mobilität, Sprachen und sonstige Kennungen),
  • Ausbildung und beruflicher Werdegang (z.B. akademische/berufliche Qualifikationen, Eignung für die Stelle, Lebenslauf/Motivationsschreiben, Arbeitszeugnisse, Referenzen oder Empfehlungsschreiben),
  • Daten zur Bewerbung (z.B. Stelle, für die Sie sich bewerben, Bewerbung und diesbezügliche Unterlagen/Schreiben, Motivationsschreiben, Informationen aus Interviews und fernmündlichen Vorauswahlen, Gehaltsvorstellungen, Vorstellungen zu Boni, Sozialleistungen oder Erfolgsbeteiligungen, Angaben zu Ihrer Mobilität) sowie
  • frühere Bewerbungen/Aufgaben (Informationen zu früheren Bewerbungen bei Hager und/oder vorherige Tätigkeiten).

2.2. Sensible personenbezogene Daten
Wir erheben während des Bewerbungsprozesses nicht aktiv personenbezogene Daten, aus denen Ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung und bitten Sie daher, solche Angaben nicht zu machen. Wir erlangen jedoch unter Umständen Kenntnis zu sensiblen personenbezogenen Daten (z.B. Religion), wenn Sie diese unaufgefordert in Ihrem Lebenslauf preisgeben.

2.3. Automatisch erhobene Informationen
Während des Online-Bewerbungsprozesses erheben wir unter Umständen einige Informationen automatisch von Ihrem Computer oder verwendeten Gerät, z.B. IP-Adresse, Gerätetyp, eindeutige Kennnummern, Browsertyp, Voreinstellungen, grober geografischer Standort (z.B. Land oder Stadt) sowie weitere technische Informationen. Zu näheren Informationen zu den auf unserer Website verwendeten Arten von Cookies und Nachverfolgung siehe http://www.hagergroup.com/cookies

2.4. Von Drittanbietern erhaltene Informationen
Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen indirekt, wenn Sie sich über öffentliche Stellenportale und soziale Netzwerke (z.B. LinkedIn) bewerben. Wir erhalten unter Umständen weitere Sie betreffende Informationen und Feedback von Ihrem oder Ihren früheren Arbeitgebern. Im Rahmen des gesetzlich Erlaubten führen wir ggfs. Hintergrundüberprüfungen durch oder verlangen ein polizeiliches Führungszeugnis.

3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
Hager erhebt die von Ihnen während des Online-Bewerbungsprozesses bereitgestellten personenbezogenen Daten, um den Online-Bewerbungs- und Einstellungsprozess zu verwalten. In diesem Zusammenhang kann Hager Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken nutzen:

  • Für die Einrichtung eines Benutzerkontos und eine entsprechende Anmeldung,
  • Das Anlegen und Pflege eines Online-Profils,
  • Die Möglichkeit für Sie, uns zu kontaktieren, und für uns, um mit Ihnen in Verbindung zu treten  und Ihnen Feedback zu geben,
  • die Beurteilung und die Auswahl von Kandidaten, z.B. das Ausarbeiten und Durchführen von Interviews und Tests,
  • Die Auswertung und Evaluierung der Ergebnisse für das weitere Verfahren einschließlich der endgültigen Personalauswahl,
  • die Kommunikation mit Ihnen während des Bewerbungs- und Einstellungsprozesses,
  • die Prüfung Ihrer Angaben und Ihrer Referenzen sowie ggfs. Hintergrundprüfungen
  • entsprechende Vorbereitungen für Ihre zukünftige Stelle,
  • zur allgemeinen Verwaltung und Verbesserung unserer Bewerbungs- und Einstellungsprozesse sowie
  • um Ihr Profil für Personalverantwortliche sichtbar zu machen.

Wenn Sie für eine Position bei Hager ausgewählt werden, gehen die während des Online-Bewerbungsprozesses erhobenen Informationen in Ihre Personalakte über. In einem solchen Fall bitten wir zu beachten, dass Sie um zusätzliche Informationen zur Vervollständigung Ihrer Einstellungsunterlagen in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzregelung für Mitarbeiter gebeten werden können.

4. Übermittlung personenbezogener Daten
Wir geben nur Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die dies für die Erfüllung ihrer Aufgaben und Pflichten benötigt, sowie Dritten, die einen legitimen Zweck mit dem Zugang verfolgen, soweit nach geltenden Gesetzen zulässig (z.B. Personalagenturen). Wann immer wir Dritten Zugang zu personenbezogenen Daten gewähren, werden angemessene Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Informationen in Übereinstimmung mit diesem Hinweis genutzt werden und die Vertraulichkeit der Informationen gewahrt bleibt. 

4.1. Weitergabe an Tochterunternehmen von Hager
Als globale Organisation mit zahlreichen Tochtergesellschaften in mehreren Ländern verfügt Hager über internationale Standorte. Hager greift auf Ressourcen in aller Welt zurück.

Daher werden Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an andere Tochterunternehmen von Hager übermittelt, um sie im Rahmen unserer Personalbeschaffungsprozesse auf Gruppenebene zu verwalten sowie zu weiteren rechtmäßigen Geschäftszwecken, z.B. der Einhaltung einschlägiger Gesetze oder Regelungen.

4.2. Übermittlung an Dienstleister
Weiterhin übermitteln wir einige verfügbare personenbezogene Daten an Dienstleister. Wir nutzen z.B. SuccessFactors zur Verwaltung des Online-Bewerbungsprozesses auf unserer Website. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Umständen auch an Dienstleiter übermittelt, um Hintergrundüberprüfungen durchzuführen (insoweit nach geltenden Gesetzen zulässig). Ihre personenbezogenen Daten werden nur an solche Dienstleister übermittelt, die wir für Betrieb und Verwaltung unserer Websites ausgewählt haben.

4.3. Übermittlung an sonstige Dritte
Wir übermitteln unter Umständen weiterhin anderen Dritten persönliche Daten zu rechtmäßigen Zwecken, u.a.:

  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, darunter die Einhaltung von Gesetzen, Bestimmungen und Verträgen, oder zur Befolgung einer gerichtlichen Anordnung, eines behördlichen oder rechtlichen Verfahrens, einschließlich aber nicht beschränkt auf Vorladungen oder Durchsuchungsbefehle;
  • in Beantwortung rechtmäßiger Anfragen öffentlicher Stellen (einschließlich zu Zwecken der nationalen Sicherheit bzw. der Gesetzesvollstreckung);
  • soweit erforderlich, zur Wahrung, Ausübung oder Verteidigung gegen mögliche, angedrohte oder anhängige Rechtsstreitigkeiten;
  • soweit erforderlich zum Schutz lebenswichtiger Interessen einer anderen Person und/oder
  • in Verbindung mit dem Verkauf, der Abtretung oder der sonstigen Übertragung des Unternehmens oder eines Teils davon gemäß der gesetzlichen Rahmenbedingungen.

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, die während des Online-Bewerbungsprozesses erfasst werden, aus der Notwendigkeit heraus, unsere Arbeitsbeziehung zu Ihnen zu verwalten, aus dem berechtigten Interesse, um die Rekrutierung und den Einstellungsprozess durchzuführen und, sofern Sie für eine Anstellung in Betracht kommen, um Vorbereitungen zu treffen, um einen Arbeitsvertrag mit Ihnen abzuschließen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten oder die Rechte und Interessen von Hager, unseren Mitarbeitern, Bewerbern und anderen zu schützen, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich und zulässig ist.

Ohne Ihre personenbezogenen Daten können wir unser zukünftiges Arbeitsverhältnis mit Ihnen weder verwalten noch die geltenden Gesetze einhalten.

6. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU/des EWR
Hager ist weltweit tätig, deshalb kann es vorkommen, dass wir personenbezogene Daten in andere Länder als diejenigen, in denen die Daten ursprünglich erhoben wurden, übermitteln müssen, insbesondere dann, wenn die ausgeschriebene Stelle internationalen Bezug bzw. Bezug zu Tochterunternehmen in anderen Ländern hat.  Diese Länder können sich gegebenenfalls auch außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befinden. In diesen Fällen wird Hager geeignete oder angemessene Garantien umsetzen, die ein angemessenes Schutzniveau der außerhalb der EU/des EWR übermittelten personenbezogenen Daten gewährleisten, z.B. durch Vereinbarung von EU-Standarddatenschutzklauseln mit dem Datenimporteur oder durch andere Maßnahmen zur Absicherung eines angemessenen Datenschutzniveaus gemäß EU-Recht. Wenn Sie eine Kopie der bestehenden Garantien erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt "Kontakt" beschrieben.

7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie für die in diesem Hinweis beschriebenen Zwecke erforderlich, oder um gesetzlichen, steuerlichen bzw. buchhalterischen Anforderungen nachzukommen.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder kein berechtigtes Interesse an der Speicherung der Daten mehr besteht. Nach Beendigung des Bewerbungsprozesses werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, solange wir gemäß der nationalen Gesetzgebung dazu verpflichtet sind. Außerdem kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist und Sie eine Stelle bei Hager bekommen, werden Ihre personenbezogenen Daten zur Vervollständigung der Einstellungsunterlagen von unserer HR-Abteilung genutzt.

In Bezug auf das in unserem Rekrutierungs-System angelegte Profil, werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie Sie Ihr Konto aktiv nutzen und aufrufen. Wenn Sie sich für einen Zeitraum von 12 Monaten oder mehr nicht mehr bei Ihrem Konto anmelden, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu schließen. Sie werden vor dem Schließen des Kontos per E-Mail informiert. Das Löschen des geschlossenen Kontos umfasst das Löschen aller Kontoinformationen einschließlich Kontaktdaten und Lebensläufen.

Zu näheren Einzelheiten zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten setzen Sie sich bitte mit Hager in Verbindung, siehe Abschnitt „Kontaktdaten“.

8. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
Wir bemühen uns um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden robuste Sicherheitsvorkehrungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website durch den Einsatz technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und sorgfältig ausgearbeiteter Sicherheitsverfahren zu garantieren, z.B. wenn Sie vertrauliche Informationen eingeben (wie Login-Kennungen oder Angaben auf der Website). Wir verschlüsseln die Übermittlung solcher Daten über Secure Socket Layer-Technologie (SSL). Diese Technologien, Verfahren und sonstigen Maßnahmen werden verwendet, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und nur für Sie und ausschließlich für zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten berechtigte Personen verfügbar sind. Keine Internet-, E-Mail- oder sonstige Übermittlung kann jedoch absolut sicher oder fehlerfrei sein. Sie sollten daher vorsichtig bei der Übermittlung von Informationen auf diesem Weg sein.

9. Minderjährige
Die Leistungen dieser Website richten sich nicht an Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, übermitteln Sie bitte keine Bewerbungen über unsere Webseite, sondern an die Personalabteilung des jeweiligen Hager-Unternehmens.

10. Ihre Datenschutzrechte
Gemäß der Datenschutz-Gesetzgebung können Sie folgende Rechte geltend machen:

  • das Recht auf Information, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und falls ja, das Recht auf Auskunft über die Daten und auf eine Kopie;
  • das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten;
  • das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind;
  • das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind;
  • das Recht auf eine Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Zu näheren Hinweisen setzen Sie sich bitte mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde in Verbindung. (Die Kontaktdaten der Datenschutz-Aufsichtsbehörden in der EU finden Sie hier.)

Wenn Sie eines der vorgenannten Rechte ausüben wollen, setzen Sie sich bitte mit uns wie im untenstehenden Abschnitt „Kontaktdaten“ beschrieben in Verbindung. Wir werden alle eingehenden Anfragen zur Ausübung von Datenschutzrechten in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzgesetzen beantworten.

11. Überarbeitungen dieses Hinweises
Der vorliegende Hinweis kann von Zeit zu Zeit infolge gesetzlicher, technischer oder geschäftlicher Veränderungen überarbeitet werden. Im Falle einer Überarbeitung dieses Hinweises werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie über den Umfang der Änderungen in angemessener Weise zu informieren. Bei signifikanten Änderungen bzw. falls dies datenschutzrechtlich erforderlich ist, werden wir Ihr Einverständnis einholen.

12. Kontakt
Bei Fragen, besonderen Anliegen oder Beschwerden zu diesem Hinweis oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. zur Ausübung Ihrer vorstehend genannten Rechte, schreiben Sie uns bitte an die folgende E-Mail-Adresse: HR@hagergroup.com.

Unseren Datenschutzbeauftragten für Deutschland erreichen Sie unter:
Beauftragter für den Datenschutz
Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Zum Gunterstal, 66440 Blieskastel
datenschutz@hager.de

 

 

You always want to stay up to date? Then register for our newsletter and decide for yourself which topics we should inform you about.