*
*
*
*
* Mandatory fields

 Added to your favourites

 Thank you for your feedback!

Datenschutzhinweis für mobile App

Letzte Überarbeitung: November 2020

Hager respektiert Ihre Privatsphäre. Wir wollen transparent darlegen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir sie nutzen. Der vorliegende Datenschutzhinweis für mobile App (im Folgenden der „Hinweis“) erläutert die Art, wie wir die durch Ihre Nutzung unserer App gesammelten personenbezogenen Daten erheben, nutzen und teilen und informiert Sie über die Rechte und Freiheiten, die Sie in Bezug auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können. Dieser Hinweis beschreibt weiterhin die von uns zum Schutz Ihrer Daten umgesetzten Maßnahmen.

Mit dem Download und der Nutzung der App erkennen Sie an, dass Sie diesen Hinweis gelesen und verstanden haben.

Diese von Ihnen genutzte App wird von der Tochtergesellschaft von Hager (im Folgenden „Hager“) verwaltet. Diese ist die Datenverantwortliche für alle über die App erhobenen personenbezogenen Daten. Zu näheren Informationen zu dieser App, siehe die Abschnitte „Über uns“ bzw. „Benutzungsbedingungen“ unserer App.

Wenn Sie nicht wollen, dass Hager Ihre personenbezogenen Daten über die App verarbeitet, darf die App wie in diesem Hinweis ausgeführt nicht installiert und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass einige Leistungen nur über die App erbracht werden können und die Inanspruchnahme dieser Leistungen die Benutzung der App voraussetzt.

  1. Schnellzugriff

Wir empfehlen die Kenntnisnahme des vollständigen Hinweises, damit Sie umfassend informiert sind.  Wenn Sie jedoch einen bestimmten Abschnitt des Hinweises aufrufen wollen, führt ein Klick auf den entsprechenden Link direkt dorthin.

  1. Begriffsbestimmungen
  2. Art und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten
  3. Zwecke der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
  4. Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen
  5. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  6. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb von EU/EWR
  7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
  8. Profiling
  9. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
  10. Minderjährige
  11. Abbedingung von Direktmarketing
  12. Ihre Rechte und Möglichkeiten
  13. Externe Links
  14. Aktualisierungen dieses Hinweises
  15. Kontakt

2.Begriffsbestimmungen

Der Smart Home Service, im Folgenden auch als der Service bezeichnet, ist der serverbasierte Service zu Ihrem Smart Home Gerät.

Das Smart Home Gerät ist das zu aktivierende Steuergerät, welches die Vernetzung der daran angeschlossenen Peripheriegeräte vornimmt und mit Ihrem Mobilgerät kommuniziert.

Das Smart Home System ist das aus dem Smart Home Gerät, den daran angeschlossenen Peripheriegeräten und der App für das Smart Home Gerät bestehende System zur Verwaltung und/oder Steuerung von Gebäudeinstallationen und/oder nicht stationären Produkten.

Hager ist die Tochtergesellschaft von Hager, welche die von Ihnen genutzte App verwaltet hat, und die Datenverantwortliche für alle von dieser App erhobenen personenbezogenen Daten ist. Zu näheren Informationen zu dieser App, siehe die Abschnitte „Über uns“ bzw. „Benutzungsbedingungen“ unserer App.

Mobilgerät ist ein Smartphone, PC oder Tablet-PC.

Der Referenznutzer ist das Familienmitglied, das für die Nutzung des Smart Home Systems und der entsprechenden Services verantwortlich ist.

Die Servicebedingungen sind die in den Abschnitten A und B genannten Servicebedingungen.

Die Softwareprodukte sind die Computerprogramme, auf denen dieser Dienst basiert.

Das System ist das Smart Home System, das im Zuhause des Referenznutzers eingerichtet ist.

App ist die Hager-Lösung, die Sie mit Ihrem Mobilgerät nutzen und die in Ihrem Land verfügbar ist

Allgemeine Informationen darüber, wie die Datenübertragung im Smart Home System funktioniert:

Wenn die an das Smart Home Gerät angeschlossenen Peripheriegeräte Informationen an das Smart Home Gerät übermitteln (Temperatur, Verdunkelung offen/geschlossen, jemand ist an der Tür, Porträts etc.), werden diese Informationen bei Ihnen zu Hause im Smart Home Gerät verschlüsselt gespeichert. Wenn Sie sich über die App für Ihr Smart Home Gerät innerhalb oder außerhalb Ihres Zuhauses in das System einloggen, stellt die App eine direkte https://secured Verbindung zu Ihrem Gerät her (Verschlüsselung auf Bankenniveau: https. SSL 2048 bits).

Https (hypertext transfer protocol secure) ist ein Hypertext-Übertragungsprotokoll. Es ist möglich, Daten im Übertragungsprozess unhörbar und unlesbar zu machen. Dies wird durch Verschlüsselung und Authentifizierung erreicht. Die Authentifizierung dient dazu, die Identität des Verbindungspartners beim Aufbau der Kommunikation zu verifizieren.

Das bedeutet, dass Sie allein die Informationen über Ihr Zuhause sehen. Wenn Sie sich außerhalb Ihres Zuhauses einloggen, verbindet Sie der Hager-Server mit Ihrem Smart Home Gerät. Ihr Smart Home Gerät und Ihr Mobilgerät können miteinander kommunizieren und Ihr Smart Home Gerät kann Befehle empfangen. Zu keinem Zeitpunkt werden Informationen über Ihr Zuhause von uns erhoben oder auf dem Hager-Server gespeichert.

3.Art und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben verschiedene Arten personenbezogener Daten während der Nutzung dieser App. Diese Daten werden zu den folgenden Zwecken verarbeitet.

  • Von Ihnen freiwillig gemachte Angaben

Um die App nutzen und ihre Leistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie einige persönliche Angaben machen, u.a.:

  • Identifikationsdaten wie Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geschlecht;
  • Informationen zum Berufsleben: geschäftliche Kontaktdaten und Unternehmenszugehörigkeit.
  • Informationen zum Privatleben: Details zu den Produkten/Services, die Sie nutzen oder an denen Sie interessiert sind, verschiedene persönliche Entscheidungen in Ihren Einstellungen (z. B. Sicherheitsalarmplanung), tägliche Vorgänge, die über unsere App vorgenommen werden (z. B. Temperatureinstellungen);
  • Wenn Sie sich über ein soziales Netzwerk (Facebook, Google +) einloggen, erhalten und verarbeiten wir für die Erfordernisse der App nur Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Wir erheben und speichern keine Kreditkartendetails über unsere App. Wenn Sie einen Online-Kauf über die App tätigen wollen, werden Sie auf unsere Website weitergeleitet. Die Online Transaktion findet vollständig über die Website statt. Bitte lesen Sie unseren Internet-Datenschutzhinweis zu näheren Einzelheiten bezüglich der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website.

 

  • Automatisch erhobene Informationen

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer unserer App in begrenztem Maße und in anonymisierter, aggregierter Form. Zu den erhobenen Daten zählen Ihre IP-Adresse bzw. Ihre Gerätekennnummer (z.B. IMEI-Nummer), die Version des Betriebssystems, Daten des Zugriffs und der Nutzung der App, Benutzerverhalten (z.B. Interaktionen mit der App) usw.

Das Erheben dieser Informationen gibt uns ein besseres Verständnis der Besucher unserer App, ihrer Herkunft und ihres Interesses für den Inhalt unserer App.  Wir benutzen diese Informationen zu internen Analysezwecken und um Besuchern eine bessere Qualität und höhere Pertinenz der App zu bieten.

Einige dieser Daten können unter Verwendung von Tracking-Technologien gesammelt werden, siehe den Abschnitt „Verwendung von Tracking-Technologien“ zu näheren Einzelheiten. Wir können ebenfalls Standortdaten Ihres Geräts verwenden, siehe den nachstehenden Abschnitt „Standortbasierte Daten“.

Zusätzlich zu den oben[MH1]  angeführten Daten (sofern vorhanden) erheben wir für unsere Anwendungen folgende Daten:

  • Anwendungsversion (Client & Server)
  • Einstellungen der App (z. B. Spracheinstellung)
  • Lokaler oder Remote-Zugriff
  • Nutzeranzahl
  • Ereignisse (hier)
  • Geräteereignisse (z. B. Beleuchtung ein/ausschalten), sofern anwendbar
  • Nutzereigenschaften (hier)
  • Ausrichtung (Hoch-/Querformat)
  • Verwendung von Tracking-Technologien

Mit Ihrer Einwilligung können wir verschiedene Arten von Tracking-Technologien (gemeinsam bezeichnet als „Tracking-Technologie“) auf unseren Apps verwenden, um Ihre personenbezogene Daten zu erheben und zu nutzen, u.a. für interessenbasierte Werbung und standortbezogene Leistungen. Weitere Informationen zu diesen Technologien finden Sie in Abschnitt 9 dieses Dokuments.

  • Standortbasierte Daten

Wenn Sie uns Zugang zu den Standortdaten Ihres Geräts geben, verwenden wir diese Daten zur Übermittlung standortbasierter Informationen und zur Bereitstellung angefragter Dienstleistungen.

Wenn Sie nicht länger Push-Mitteilungen für standortbasierte Leistungen wünschen, können Sie den Service durch Änderung Ihrer Telefoneinstellungen oder Änderung der App-Einstellungen und Abwählen der entsprechenden Box im Bereich „Mein Konto“ der App deaktivieren.

Auf Android-Geräten: Einstellungen → Allgemein → App Manager, dann unter der App → die Option „Mitteilungen anzeigen“ deaktivieren. (Weitere Details auf der Google-Website :https://support.google.com/android/answer/9079661?hl=en)

Auf Apple-Geräten: Einstellungen -> Mitteilungen ->Hager -> „Mitteilungen zulassen“ deaktivieren (Weitere Details auf der Apple-Website: https://support.apple.com/fr-fr/guide/)

4.Zwecke der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten:

 Mit Ihrer vorherigen Einwilligung:

  • um Ihnen Informationen oder Werbeaktionen zu unseren Produkten und angebotenen Services zu senden;
  • um Ihre Präferenzen zu verstehen und Ihre Erfahrung und Kundenzufriedenheit im Rahmen Ihrer Nutzung unserer App und unserer Services zu verbessern;
  • um statistische Analysen über die Nutzung der App und die Besuchshäufigkeit durchzuführen;
  • um interessenbasierte, standortbezogene Werbung zu schalten.

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen :

  • um Ihr Benutzerkonto für die App einzurichten. Wenn Sie sich über ein soziales Netzwerk (Facebook, Google + usw.) einloggen, erheben und verarbeiten wir für die Erfordernisse der App nur Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse;
  • um Installationsleistungen für unsere Geräte anzubieten und eine Benutzerschnittstelle bereitzustellen;
  • um die Stabilität und Leistung unserer App zu verwalten und zu kontrollieren und diese zu verbessern;
  • um sicherzustellen, dass der Inhalt der App Ihnen und Ihren Geräten möglichst effizient dargestellt wird;
  • um dem Installateur auf Anweisung des Referenzbenutzers den Zugriff auf das System zu ermöglichen;
  • um Ihnen standortbezogene Services anzubieten;
  • um Sie über verfügbare Updates der App und Änderungen von Produkten oder Services zu informieren, die wir über die App anbieten oder bereitstellen;
  • um mit Ihnen effizient zu kommunizieren und jegliche Fragen und Anfragen zu beantworten;

Für die Zwecke unserer berechtigten Interessen 

  • als Teil unserer Bemühung, die App zu sichern und zu schützen;
  • für administrative Zwecke
  • um im Fall von Reklamationen mit Ihnen korrespondieren zu können
  • um im Fall von Reklamationen mit Ihnen korrespondieren zu können
  • um mit Ihnen effizient zu kommunizieren und jegliche Fragen und Anfragen zu beantworten;
  • um die Stabilität und Leistung unserer App zu verwalten und zu kontrollieren und diese zu verbessern;
  • um sicherzustellen, dass der Inhalt der App Ihnen und Ihren Geräten möglichst effizient dargestellt wird;
  • um dem Installateur auf Anweisung des Referenzbenutzers den Zugriff auf das System zu ermöglichen;
  • als Teil unserer Bemühung, die App zu sichern und zu schützen;
  • um Ihnen Informationen oder Werbeaktionen zu unseren Produkten und angebotenen Services zu senden;
  • um Sie über verfügbare Updates der App und Änderungen von Produkten oder Services zu informieren, die wir über die App anbieten oder bereitstellen;
  • um Ihre Präferenzen zu verstehen und Ihre Erfahrung und Kundenzufriedenheit im Rahmen Ihrer Nutzung unserer App und unserer Services zu verbessern;
  • um statistische Analysen über die Nutzung der App und die Besuchshäufigkeit durchzuführen;
  • für administrative Zwecke.

Die Hager-Lösung wird Ihnen auf verschiedenen Wegen zur Verfügung gestellt:

  • Es gibt für die Nutzung der Lösung ein Do-it-yourself-Verfahren, bei dem Sie Ihr persönliches Konto anlegen und Ihre Geräte selbst installieren.
  • Es gibt einen Installationsprozess in Zusammenarbeit mit einem Fachmann, der Ihr Benutzerkonto und Ihre Geräte mit Ihrer Autorisierung einrichtet.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in der spezifischen Beschreibung in den Nutzungsbedingungen der Lösung, die Sie abonniert haben.

Wir verwenden die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die in dem vorliegenden Hinweis beschriebenen Zwecke.

5.Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit den folgenden Kategorien von Empfängern teilen:

  • mit Tochtergesellschaften vonHager, Drittdienstleister und Partner, die Datenverarbeitungsdienste für uns erbringen. Dabei kann es sich um Dienste für die Lieferung von Produkten, Datenbank-Hosting-Dienste, Anbieter von Marketinglösungen (Werbung, IT-Sicherheitsunternehmen, Callcenter, Zahlungsdienste (nicht abschließende Liste) zur Unterstützung der Lieferung, Bereitstellung von Funktionen auf unserer App oder zur Verbesserung der Sicherheit unserer App) handeln.
  • Im Rahmen unserer Anwendungslösung teilen wir Ihre Daten mit Google Firebase, einer Tochtergesellschaft von Google mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, USA. Weitere Informationen zur Datenübermittlung an Drittländer finden Sie in Abschnitt 9 dieses Hinweises.
  • mit jeglichen zuständigen Vollzugsbehörden, Kontrollorganen, Regierungsstellen, Gerichten oder sonstigen Dritten, wenn wir glauben, dass die Offenlegung erforderlich ist, (i) um anwendbare Gesetze oder Bestimmungen einzuhalten, (ii) unsere gesetzmäßigen Rechte auszuüben, feststellen zu lassen oder zu verteidigen oder (iii) um Ihre vitalen Interessen oder jene von Dritter zu schützen;
  • mit potentiellen Käufern (und ihren Vertretern und Beratern) in Verbindung mit dem möglichen Verkauf, der Fusion oder Übernahme eines Unternehmensteils, unter der Voraussetzung, dass wir den Käufer darüber informieren, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in diesem Hinweis aufgeführten Zwecken verwenden darf
  • sowie mit anderen Personen mit Ihrer Einwilligung bezüglich der Offenlegung.

6.Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten über unsere App erhobene personenbezogene Daten basierend auf der Notwendigkeit zur Gestaltung unserer gegenseitigen Beziehungen auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, die von den entsprechenden personenbezogenen Daten und dem speziellen Kontext abhängen oder nach Ihrer vorherigen Einwilligung.

Wenn wir um die Bereitstellung personenbezogener Daten zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen oder zur Herstellung eines Kontakts zu Ihnen bitten, wird dies zu gegebenem Zeitpunkt dargelegt und werden Sie auf die Folgen einer Nichtangabe der personenbezogenen Daten hingewiesen. 

Wenn wir analog aufgrund unserer legitimen Interessen (oder derer von Dritten) Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wird das entsprechende legitime Interesse zu gegebener Zeit dargelegt. Sie können bei uns nähere Informationen zu dem geltend gemachten berechtigten Interesse einholen.

7.Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb von EU/EWR

Wir treten weltweit auf. Daher können Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder als das, in dem Sie wohnen, übermittelt und dort verarbeitet werden. In einigen Fällen können diese Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EU/EWR) liegen, in denen andere Datenschutzgesetze als im Land Ihres ständigen Wohnsitzes gelten.

Unsere Server befinden sich innerhalb der EU bzw. des EWR, aber wir können Konzernunternehmen, externen Dienstleistern und Partnern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten geben oder sie mit ihnen teilen, auch wenn diese außerhalb der EU bzw. des EWR agieren (z.B. Webhosting- oder Cloud Provider, die Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU bzw. des EWR speichern oder von dort auf sie zugreifen).

In einem solchen Fall stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer außerhalb der EU bzw. des EWR übermittelt werden, die gemäß der Europäischen Kommission einen „angemessen“ Schutz bieten (zur Liste dieser Staaten hier klicken [Link]) oder, falls Ihre personenbezogenen Daten in Länder mit nicht angemessenem Schutz übermittelt werden, setzen wir geeignete Schutzmaßnahmen um, um zu garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten während der Verarbeitung außerhalb der EU bzw. des EWR in Übereinstimmung mit anwendbaren Datenschutzgesetzen geschützt bleiben. Zu diesen geeigneten Schutzmaßnahmen kann die Unterzeichnung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission mit dem Hager-Tochterunternehmen, dem externen Dienstleister oder Partner außerhalb von EU/EWR zählen, mit dem Ihre personenbezogenen Daten geteilt werden, zählen. Zu näheren Informationen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb von EU/EWR, siehe den nachstehenden Abschnitt „Kontakt“.

8.Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie es erforderlich ist, um unsere gesetzlichen, vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen oder unsere hierin benannten berechtigten Interessen zu erfüllen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch dann speichern, wenn Sie uns nicht bitten, sie zu löschen, wenn der Zweck ihrer Verwendung Ihre Einwilligung erfordert.

Wenn der Zweck zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht länger besteht, die Aufbewahrungsdauer abgelaufen ist oder Sie das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten beantragt haben, weisen wir darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für eine begrenzte Zeit weiterhin speichern können, um gesetzliche, steuerliche oder buchhalterische Auflagen zu erfüllen.

Wenn keine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mehr erforderlich ist, sorgen wir dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert werden.

9.Profiling

In manchen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihre Vorlieben besser zu verstehen und Ihnen persönlich zugeschnittene Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Wir treffen keine Entscheidungen allein auf der Grundlage der automatisierten Verarbeitung solcher Daten, die auch keine gesetzliche Bindung oder anderweitige Bedeutung für Sie haben. 

Google Analytics für Firebase

(https://firebase.google.com/)

Die erhobenen Daten helfen uns, besser zu verstehen, wie die App genutzt wird und unseren Service zu verbessern. IP-Adressen werden ausschließlich anonym gespeichert. Daher können Nutzer nicht anhand der erhobenen Daten persönlich identifiziert werden.

Weiterführende Informationen zu Google Firebase und zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/

10.Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bemühen uns um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden starke Schutzmaßnahmen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer App durch den Einsatz technologischer, physischer und verwaltungstechnischer Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und sorgfältig ausgearbeiteter Sicherheitsverfahren zu garantieren, z.B. wenn Sie vertrauliche Informationen eingeben (wie Login-Kennungen oder Angaben auf der App). Wir verschlüsseln die Übertragung solcher Daten über Secure Socket Layer-Technologie (SSL). Diese Technologien, Verfahren und sonstigen Maßnahmen werden verwendet, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher, geschützt und immer für Sie und für zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten befugte Personen verfügbar sind. Keine Internet-, E-Mail- oder sonstige Übertragung kann jedoch absolut sicher oder fehlerfrei sein. Sie sollten daher vorsichtig bei der Übertragung von Informationen auf diesem Weg sein.

11.Minderjährige

Die Leistungen dieser App richten sich nicht an Personen unter 16 Jahren. Bitte die App nicht herunterladen, wenn Sie unter 16 Jahre alt sind.

12.Abbedingen direkten Marketings

Wir nutzen die von Ihnen gemachten Angaben (einschließlich E-Mail-Adresse) zu Zwecken des direkten Marketings. Insbesondere, wenn Sie die App benutzen und Push-Mitteilungen zulassen, können Sie von uns Werbeangebote zu unseren Produkten und Dienstleistungen über Push-Mitteilungen erhalten. Wenn Sie nicht länger Push-Mitteilungen zu Sonderangeboten wünschen, können Sie diesen Service durch Änderung Ihrer Mobilgeräteeinstellungen oder Änderung der App-Einstellungen und Abwählen der entsprechenden Box im Bereich - „Mein Profil > Meine Einstellungen“ der App deaktivieren.

Bei Android-Geräten: Einstellungen → Allgemein/Persönlich → App Manager, dann Hager mobile app suchen → Option „Mitteilungen anzeigen“ deaktivieren.

Bei Apple-Geräten: Einstellungen -> Mitteilungen -> Ihre Hager mobile app -> „Mitteilungen zulassen“ deaktivieren.

13.Ihre Rechte und Möglichkeiten

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Sie können ein Auskunftsrecht bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen und eine Kopie davon beantragen.
  • Sie können weiterhin die Berichtigung oder Vervollständigung unzutreffender oder unvollständiger personenbezogener Daten beantragen.
  • Sie können beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten unter gewissen gesetzlichen Bedingungen gelöscht werden (z.B. wenn personenbezogene Daten nicht länger den Zweck erfüllen, zu dem sie ursprünglich erhoben wurden). 
  • Sie können darüber hinaus der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten unter gewissen gesetzlichen Voraussetzungen beantragen.
  • Sie haben weiterhin ein Recht auf die jederzeitige und kostenlose Abbedingung elektronischer Marketingmitteilungen, die wir Ihnen zusenden.  Sie können dieses Recht durch Klick auf den Link „Abbestellen“ oder „Abmelden“ in unserer Marketingmitteilung ausüben.  Zum Abbestellen anderer Marketingformen (z.B. Postsendungen oder Telemarketing), setzen Sie sich bitte mit uns wie im untenstehenden Abschnitt „Kontakt“ beschrieben in Verbindung.
  • In gleicher Weise können Sie für mit Ihrer Einwilligung erhobene und verarbeitete personenbezogene Daten Ihre Einwilligung jederzeit wieder zurückziehen.  Die Rücknahme Ihrer Einwilligung hat keinerlei Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung vor der Rücknahme der Einwilligung oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage anderer rechtmäßiger Verarbeitungsgründe als Ihrer Einwilligung.
  • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbehörde Ihres Wohnortes oder Ihres üblichen Arbeitsplatzes, indem Sie hier klicken. Zu den Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und weiteren, nichteuropäischen Ländern (einschließlich USA und Kanada), siehe hier.

Sie können weiterhin jederzeit das Schließen Ihres Benutzerkontos beantragen, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren oder durch Klick auf „Mein Profil löschen“ unter den Einstellungen der App. Wir weisen Sie darauf hin, dass nach dem Deinstallieren der App gewisse Funktionalitäten der App nicht mehr genutzt werden können.

Sie können jedes Ihrer vorstehenden Rechte jederzeit durch Kontaktaufnahme gemäß dem nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ ausüben. Wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen bearbeiten.

14.Externe Links

Wenn Teile unserer App Links zu Websites Dritter enthalten, fallen diese Websites nicht in den Geltungsbereich dieses Hinweises. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzhinweise dieser Websites zur Kenntnis zu nehmen, um deren Verfahren zur Erhebung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu verstehen.

15.Überarbeitungen dieses Hinweises

Der vorliegende Datenschutzhinweis kann von Zeit zu Zeit infolge gesetzlicher, technischer oder geschäftlicher Entwicklungen überarbeitet werden. Im Falle einer Überarbeitung werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie über die Bedeutung der Änderungen in angemessener Weise zu informieren.  Wir holen Ihre Einwilligung bei signifikanten datenschutzmäßigen Änderungen ein und insofern dies durch einschlägige Datenschutzgesetze verlangt wird.

Die letzte Überarbeitung dieses Datenschutzhinweises ist dem am Anfang des Datenschutzhinweises angeführten Datum für „Letzte Überarbeitung“ zu entnehmen. 

16.Kontakt

Bei Fragen, Zweifeln oder Beschwerden zu diesem Hinweis oder zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. zur Ausübung Ihrer vorstehend beschriebenen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte durch Ausfüllen dieses Antragsformulars.

You always want to stay up to date? Then register for our newsletter and decide for yourself which topics we should inform you about.