*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Veranstaltung und Vortrag Trend Session #7 im Hager Forum am 29.09.2018: Experte Leo Johnson spricht über Kreislaufwirtschaft als nachhaltiges Wirtschaftsmodell für die Zukunft.
Veranstaltung und Vortrag Trend Session #7 im Hager Forum am 29.09.2018: Experte Leo Johnson spricht über Kreislaufwirtschaft als nachhaltiges Wirtschaftsmodell für die Zukunft.
Veranstaltung und Vortrag Trend Session #7 im Hager Forum am 29.09.2018: Experte Leo Johnson spricht über Kreislaufwirtschaft als nachhaltiges Wirtschaftsmodell für die Zukunft und diskutiert mit Teilnehmern.
Veranstaltung und Vortrag Trend Session #7 im Hager Forum am 29.09.2018: Experte Leo Johnson spricht über Kreislaufwirtschaft als nachhaltiges Wirtschaftsmodell für die Zukunft.

Obernai, 30.10.2018

Die Kreislaufwirtschaft: ein Wirtschaftsmodell für die Zukunft?

Am 28. September hat unser Gast und Experte für nachhaltige Entwicklung, Leo Johnson, bei der Trend Session #7 seine Zuschauer in die Zukunft transportiert. Anhand von 4 verschiedenen Wirtschaftsszenarien – einem Modell exponentieller Technologien, einem linearen Modell, einem post-linearen Modell (Krise) und einem kreislaufbasierten Modell – hat Leo Johnson die Frage gestellt: Welches Modell ist für die Wirtschaft, für die Menschen und unseren Planeten zukunftsfähig?  Er hat mit überzeugenden Beispielen deutlich gemacht, dass es zu einer Notwendigkeit wird, von einer linearen Massenwirtschaft zu einem nachhaltigen Ansatz, einer Kreislaufwirtschaft umzulenken.

 

Entdecken Sie das Video: The circular economy: a model for the future?

Leo Johnson‘s Best-of:

  • „Es gibt einen schmalen Kreis, in dem man in der Kiste denkt. Sie denken in der jeweiligen Sphäre, in der Sie tätig sind, und Sie optimieren in Ihrer Sphäre. Aber dann gibt es noch eine große Kreisform. Und ich denke, was die große Runde betrachtet, ist ein ganzes Ökosystem und eine ganze Gesellschaft.“
  • „[Dieses Szenario] ist eine völlig neue Welt von Hyperloops[1], von Mega-Dronen, von Raumfahrt, von reichlich Energie, in der die Energieeffizienz wahrscheinlich zur Sorge verschwindet, weil die Energie in einem Aktienszenario frei sein wird. Aber in einem zweiten Szenario wird die Energieausbeute für Mainstream-Unternehmen entscheidend, warum? Denn plötzlich ist alles sehr, sehr eng.”.

 

[1] Hyperloop ist ein industrielles Forschungsprojekt, das 2013 von Elon Musk gestartet wurde. Ursprünglich bestand Hyperloop aus einem erhöhten Doppelrohr, in dem sich Kapseln zur Beförderung von Personen und/oder Waren bewegten.

 

Die Kreislaufwirtschaft: das Wirtschaftsmodell für die Zukunft?

Abbauen, herstellen, wegwerfen: So einfach klingt der Dreisatz unseres linearen Wirtschaftssystems. Was aber, wenn es möglich wäre, Handel und Produktion auf der Grundlage eines Kreislaufsystems neu zu gestalten, das auf drei Hauptprinzipien basiert? Diese Grundsätze heißen: Erhalt der natürlichen Ressourcen, Optimierung der Ressourcennutzung und Ausschaltung negativer Auswirkungen. Von dem Nutzen-statt-Besitzen-Ansatz über das Cradle-to-Cradle-Prinzip (auch Ökoeffektivität genannt) bis hin zu industrielle Ökologie, Biomimetik und Blue Economy: Zahlreiche Unternehmen wenden diese Konzepte bereits jetzt an, und zwar mit Erfolg! Der Vortrag bietet hierzu Erläuterungen und konkrete Beispiele.

 

Wie kann Kreislaufwirtschaft konkret aussehen?

In einer Welt, in der natürliche Ressourcen immer begrenzter werden, kann man sich Waren und Dienstleistungen in ein Leasing-System vorstellen. Dies kann sich auch auf Geräte, Autos, aber auch auf Kleidung, Autoteppiche oder Funktionen beziehen. Anstatt ein Produkt zu verkaufen, verkauft man seinen Nutzen, seine Funktion. Bei jeder Produktidee Recycling von Anfang an mit zu bedenken. Was passiert mit dem Produkt am Ende seines Lebenszyklus? Recycelte Materialien verwenden. Sie stehen bereit! Unternehmen wie Michelin, Drive and Away, Tata Motors, M-KOPA, haben es bereits begriffen.

 

Wenn Sie die Zukunft erkunden wollen, schauen Sie sich:

Schauen Sie sich unserer vorangegangenen Vorträge (noch einmal) an und entdecken Sie das Programm der kommenden Veranstaltungen im Hager Forum.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 


 

Unser Gastredner: Leo Johnson, Experte für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung

Leo Johnson ist Experte für nachhaltige Entwicklung und Mitbegründer von Sustainable Finance (PwC). Er berät mehr als 50 Unternehmen und Banken. Sein Fachgebiet: Er identifiziert die Megatrends der Zukunft in den Bereichen der Umwelt und der gesellschaftlichen Entwicklung und leitet daraus geschäftliche Entwicklungspotenziale ab.

 

Wir stehen an einem Wendepunkt: zwischen einem ökonomischen Modell, welches nicht länger funktioniert und einem zukunftsfähigen, nachhaltigen Modell, das noch nicht vollständig existiert.

Leo Johnson

Das könnte Sie auch interessieren

  30.10.18 Die Kreislaufwirtschaft: ein Wirtschaftsmodell für die Zukunft?

Am 28. September hat unser Gast und Experte für nachhaltige Entwicklung, Leo Johnson, bei der Trend Session #7 seine Zuschauer in die Zukunft transportiert. Anhand von 4 verschiedenen Wirtschaftsszenarien hat Leo Johnson die Frage gestellt: Welches Modell ist für die Wirtschaft, für die Menschen und unseren Planeten zukunftsfähig? 

 
  02.11.17 Trend Session #5: Die Blockchain-Revolution

Mit ihren Vortrag hat Nell Watson verdeutlicht, welches Veränderungspotenzial in der Blockchain steckt.

 
  21.12.18 Vortrag : Künstliche Intelligenz menschlich erklärt

„Best conference ever!“ Daniel Hulme, unser Gast und Experte in Künstlicher Intelligenz (KI), hat das Publikum mit seiner optimistischen und lebhaften Art regelrecht in die Welt der Künstlichen Intelligenz mitgenommen.

 

Die Kreislaufwirtschaft: ein Wirtschaftsmodell für die Zukunft?


Trend Session #5: Die Blockchain-Revolution


Vortrag : Künstliche Intelligenz menschlich erklärt


30.10.18

Die Kreislaufwirtschaft: ein Wirtschaftsmodell für die Zukunft?

Am 28. September hat unser Gast und Experte für nachhaltige Entwicklung, Leo Johnson, bei der Trend Session #7 seine Zuschauer in die Zukunft transportiert. Anhand von 4 verschiedenen Wirtschaftsszenarien hat Leo Johnson die Frage gestellt: Welches Modell ist für die Wirtschaft, für die Menschen und unseren Planeten zukunftsfähig? 

02.11.17

Trend Session #5: Die Blockchain-Revolution

Mit ihren Vortrag hat Nell Watson verdeutlicht, welches Veränderungspotenzial in der Blockchain steckt.

21.12.18

Vortrag : Künstliche Intelligenz menschlich erklärt

„Best conference ever!“ Daniel Hulme, unser Gast und Experte in Künstlicher Intelligenz (KI), hat das Publikum mit seiner optimistischen und lebhaften Art regelrecht in die Welt der Künstlichen Intelligenz mitgenommen.


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!