*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Videomitschnitte früherer Vorträge anschauen

Schauen Sie sich noch einmal die Videomitschnitte unserer Vorträge und Trend Sessions an. Unsere Experten vermitteln Ihnen jede Menge Wissen und Inspiration für die Zukunft.

Das Smart Home - Wie ist unser Haus intelligent geworden?

Bei ihrem Live-Vortrag im Hager Forum am 4. April 2019 hat uns unsere Gastrednerin Alexandra Deschamps-Sonsino, Expertin für vernetzte Geräte, die wichtigsten Entwicklungsschritte unserer Wohngebäude auf dem Weg zum Smart Home nähergebracht. Hager ist seit zwanzig Jahren auf dem Markt für Smart Homes aktiv und hat daraus sogar einen seiner strategischen Geschäftsbereiche gemacht.

 

Künstliche Intelligenz menschlich erklärt

„Best conference ever!“ Daniel Hulme, unser Gast und Experte in Künstlicher Intelligenz (KI), hat bei seinem Vortrag am 15.11.2018 im Hager Forum das Publikum mit seiner optimistischen und lebhaften Art regelrecht in die Welt der Künstlichen Intelligenz mitgenommen. Daniel hat es geschafft, dieses Verwirrung stiftende Thema einfach und effizient zu erklären. 

 

Kann Kreislaufwirtschaft das Modell der Zukunft sein?

Am 28. September hat unser Gast und Experte für nachhaltige Entwicklung, Leo Johnson, bei der Trend Session #7 seine Zuschauer in die Zukunft transportiert. Anhand von 4 verschiedenen Wirtschaftsszenarien – einem Modell exponentieller Technologien, einem linearen Modell, einem post-linearen Modell (Krise) und einem kreislaufbasierten Modell – hat Leo Johnson die Frage gestellt: Welches Modell ist für die Wirtschaft, für die Menschen und unseren Planeten zukunftsfähig?

 

Good Business: Ein Wahl zwischen Profit und Integrität?

Roger Steare, der Unternehmensphilosoph, hatte es nicht anders angekündigt: Es würde kein Vortrag werden, sondern ein Gespräch. Noch nie hat das Hager Forum seinem Namen so sehr Ehre gemacht! Muss man im Geschäftsleben wirklich zwischen Profit und Integrität wählen? Welche Haltung sollte man einnehmen, wenn man in einem ethischen Dilemma steckt? Welche sozialen und umwelttechnischen Auswirkungen haben unsere privaten und beruflichen Entscheidungen?

 

Es ist nicht unmöglich...

„Scheitern ist definitiv eine Option“ - Ein spannender und inspirierender Vortrag! Als erste Frau, die den Mount Everest bezwungen hat, berichtete Cathy O'Dowd über ihre Erfahrungen als Abenteurerin und die nötigen Kompetenzen, um das Unmögliche zu ermöglichen. Sie hat klare Zusammenhänge zwischen ihren Erfahrungen und den im Unternehmensalltag nötigen Projektmanagementkompetenzen hergestellt. 

Acht große Veränderungen am Horizont

Unseren Weg durch eine immer komplexere Welt zu finden und unsere Zukunft zu entziffern- das sind die Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen. Neue, große Trends zeichnen sich ab. Welche Erwartungen haben die Akteure von morgen? Wie können Unternehmen das richtige Gleichgewicht von Wert und Werten finden? Wie macht man sich die relevantesten Trends zu eigen, um selbst zum Akteur zukünftiger Veränderungen zu werden?

Cybersicherheit und das „Internet der Dinge“:

Für Jamie Woodruff steht fest, dass jedes Unternehmen in den kommenden fünf Jahren Opfer von Hackerangriffen wird. Dabei stimmt er mit Jessica Barker überein, dass "das Individuum der zentrale Faktor der Cybersicherheit ist". Beide Redner gaben dem Publikum ein paar Tipps mit auf den Weg, um die Achtsamkeit zu erhöhen und somit unsere privaten, aber auch unsere geschäftlichen Daten besser zu schützen.

Die Blockchain-Revolution

Mit ihren Vortrag hat Nell Watson verdeutlicht, welches Veränderungspotenzial in der Blockchain steckt. Und dies beschränkt sich nicht etwa nur auf Bereiche wie Finanzen oder intelligente Verträge, sondern auch auf Lieferketten, Energie, vernetzte Geräte oder künstliche Intelligenz.

Das Unternehmen des 21. Jahrhunderts: menschlicher und dynamischer?

Welchen Umschwung müssen die Unternehmen in ihrer Unternehmenskultur einleiten, um den Schritt vom Industriemodell des 20. Jahrhunderts in das neue Modell des 21. Jahrhunderts erfolgreich zu gehen? Das Ziel heißt: mehr Kooperation und eine projektzentrierte Organisationsstruktur. In welchem Kontext findet dies statt, und welche Herausforderungen müssen die Unternehmen meistern?

„Generationen und Arbeit: Das Unternehmen neu erfinden“

Emmanuelle Duez die Gründerin von The Boson Project beleuchtet die Motivationen der jüngeren Generationen und bietet innovative Lösungen zur Vereinbarung von Arbeit, persönlicher Entfaltung und Wohlbefinden an. „Wir erleben das Ende eines (Unternehmens-) Modells. Lasst uns ein neues erfinden!“

„Wer besser sehen will, sollte die Augen schließen“

Mit 32 erblindete Eric Brun-Sanglard. Heute ist er einer der gefragtesten Innenarchitekten in den USA. Wie kein zweiter vermag er es, Räume, Materialien und Energien zu interpretieren. Ob Privatleute, Großunternehmen oder Kaderschmieden - sie alle reißen sich um seine “enhanced vision”, die etwas andere Sichtweise, mit der er das Wohlbefinden der Nutzer erhöht.

„Love Can Do – Welche Zukunft hat das Lernen“

„Das Wissen ist bei Weitem die wichtigste aller wirtschaftlichen Ressourcen“. Der international tätige Unternehmensberater und Vortragsreisende Idriss Aberkane entführt uns in die spannende Welt der Wirtschaft des Wissens und beantwortet die Frage, welche hochinteressanten Entwicklungen hier auf uns zukommen.

„Die Zukunft der Arbeit“

Wie könnten neue Führungsstile, technologische Entwicklungen und gesellschaftliche Innovationen unsere Arbeitsweisen und -methoden in Werken und Büros grundlegend verändern.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer die neuesten Informationen zu erhalten!